Challenge
0

Smart Use

Participative governance of urban planning


⛶ Full screen

Basiert auf Open Data Standarten entwickeln wir ein Werkzeug und Netzwerk für Planer (Kantone, Gemeinden, Städte), “Planungsnahe” (Architekturbüros, Planungsbüros) und die Zivilgesellschaft. Die Visualisierung und Interpretation von Geodaten bringt zusammen, zeigt auf und ermöglicht nachhaltigere Ansätze für den Wirtschafts- und Lebensraum zu gestalten und als Bindeglied zwischen Top-down Planung und Bottom-up Partizipation zu agieren. Smart Use ist ein Kooperationsprogramm der metropolitan konferenz zürich. Mehr Information befindet sich auf smartuse.metropolitan-konferenz.ch

Für unsere Auftritt an Criterion bereiten wir eine Serie von Darstellungen der Ortsvernetzung. Besucher können eine personalisierte Quittung ihre Räumliche Beziehung zu bekommen. Dazu showcasen wir unsere neu publizierte Karten die sollen helfen eine nachhaltige und smartere Stadt zu bauen, die Einwohner und Geschäfte sich besser auf verschiedene Datenaxen zu positionieren, und Gespräche - zum Beispiel über Umweltthemen oder Velozulieferung - zu halten.

Launched at Smart Transparency by

oleg

Maintainer oleg

Updated 09.03.2020 14:46

  • oleg / update / 21.03.2019 05:51
  • oleg / star / 21.03.2019 05:50
  • oleg / create / 21.03.2019 05:50